Mai 2020

 

Ab 4.5. darf Klasse 4 wieder in die Schule!

#wefightcorona

Download
Hygieneplan_Corona_fuer_die_Schulen_in_R
Adobe Acrobat Dokument 599.4 KB

Neue Informationen April 2020

Download
Elterninformation zur stufenweisen Schul
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
EB nach Ferien NK.docx
Microsoft Word Dokument 64.0 KB

Notbetreuung in den Osterferien

Download
EB Notbetreuung Ferien.doc
Microsoft Word Dokument 267.0 KB
Download
EB NK Betreuung.doc
Microsoft Word Dokument 268.5 KB

Information des Kreisjugendamtes Kaiserslautern

Download
Schulsozialarbeit und Beratung beim Juge
Microsoft Word Dokument 19.7 KB

Elternbrief Nr. 3 Schulschließung / Corona 23.03.2020

Download
EB Corona 3.docx
Microsoft Word Dokument 11.2 KB

Home Office für Kinder

Zurzeit ist ein normaler Schulalltag leider nicht möglich. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen auf unserer Homepage einige nützliche Seiten zu verlinken, so dass die Kinder im Home Office Abwechslung geboten bekommen. Home Office? Was ist das denn eigentlich? Und vor allem... wie funktioniert das am Besten? Dazu stellt die Seite www.materialwiese.de eine tolle Übersicht zur Verfügung. Hier könnt ihr die Übersicht auch hochauflösend downloaden: So lerne ich im Kinder - Homeoffice

Internetseiten für Kinder

 

    • fragFINN ist Teil der Initiative "Ein Netz für Kinder". FragFINN bietet Kindern einen inhaltlich vielfältigen und sicheren Surfraum, in dem Kinder surfen, chatten und spielen können. Der Surfraum basiert auf einer Whitelist. Dies ist eine von Medienpädagogen geprüfte, thematisch und zahlenmäßig umfangreiche Liste an für Kinder geeigneten Internetseiten.
    • seitenstark.de - die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten – präsentiert und verlinkt auf seiner Website alle Kinderangebote der Mitglieder sowie gemeinsame Aktionen wie den Seitenstark-Kinderchat.
    • blinde-kuh.de ist die erste Suchmaschine für Kinder, gestartet als ehrenamtliches Projekt und seit 2004 gefördert durch das Bundesfamilienministerium.
    • klick-tipps.net stellt wöchentlich aktuelle Links zu guten Kinderangeboten sowie eine Liste empfehlenswerter Kinderseiten zusammen. Dieser kostenlose Service – getragen von der Stiftung MKFS und jugendschutz.net - kann von allen Website-Anbietern genutzt werden.
    • Das Internet-ABC (internet-abc.de) ist ein spielerischer, werbefreier Ratgeber für den Einstieg ins Internet mit Angeboten für Eltern und Kinder. Träger ist ein gemeinnütziger Verein, dem 12 Landesmedienanstalten angehören.
    • Internauten.de ist eine Webseite für Kinder, die sie spielerisch über einen sicheren und kompetenten Umgang mit dem Internet aufgeklärt. Ein Projekt der „Initiative Deutschland sicher im Netz e.V.“
    • ZDF Mediathek: Schlaue Sendungen für Grundschule und UnterstufeLogo! - Nachrichten für Kinder
    • ARD Mediathek: Schule daheim,  Sendung mit der Maus
    • Tägliche Sportübungen ALBA Berlin -  ALBAS tägliche Sportstunde
    • Lernspiele/Apps  learningapps.org,  Die Sendung mit der Maus-App (für Android und iOS) Kleine Forscher (Stiftung "Haus der kleinen Forscher; für Andorid und iOS)

    Informationen für Eltern und Pädagogen

      • Die Broschüre „Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko?“ des BMFSFJ unterstützt Eltern und Pädagogen dabei, mit Kindern das Netz zu entdecken. Sie thematisiert Themenfelder wie Cybermobbing, Online-Werbung und Datenschutz und gibt Linktipps zu empfehlenswerten Seiten.
      • schau-hin.info ist eine Aktion des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zusammen mit Arcor, ZDF, ARD und TV-Spielfilm und bietet gut aufbereitete Infos, Tipps und Experteninterviews zur Medienerziehung.
      • klicksafe.de ist eine Initiative des Safer Internet Programm der Europäischen Kommission. Es informiert Kinder, Jugendliche, Eltern, Multiplikatoren sowie Internetanbieter über Sicherheitsthemen und Entwicklungen im Internet.
      • jugendschutz.net kontrolliert das Internet und sorgt für die Einhaltung des Jugendschutzes. Zahlreiche medienpädagogische Materialien für Eltern und Pädagogen zu Themen wie Surfen, Chat oder Handy stehen zur Verfügung.
      • chatten-ohne-risiko.net untersucht zahlreiche bei Kindern und Jugendlichen beliebte Chats. Alle wichtigen Chats und Instant Messenger werden hier mit Risikoeinschätzung und Altersempfehlung präsentiert.
      • Die Kommission für Jugendmedienschutz KJM (www.kjm-online.de) fungiert als zentrale Aufsichtsstelle für den Jugendmedienschutz im privaten Rundfunk sowie in den Telemedien (Internet).
      • Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (www.bundespruefstelle.de) indiziert jugendgefährdende Medien, die Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden dürfen. Außerdem liefert sie für Eltern praktische Orientierungshilfen.
      • Die FSM ist ein Verein von Verbänden und Unternehmen der Online-Wirtschaft. Ziel ist, die Verbreitung rechtswidriger und jugendgefährdender Inhalte in Online-Diensten zu verhindern. Eltern und Diensteanbieter können sich zum Jugendschutz im Internet informieren. Darüber hinaus kann man sich über strafbare oder jugendgefährdende Inhalte im Netz beschweren.
      • Der Erfurter Netcode (erfurter-netcode.de) ist eine Initiative, die sich für die Qualität von Kinderseiten im Internet einsetzt und ein Siegel für gute Internetangebote für Kinder vergibt, wenn sie die Kriterien dafür erfüllen.

    (Quelle: www.ein-netz-fuer-kinder.de)

 


Elternbiref 2 Schulschließung/ Corona

Download
EB Corona 2.docx
Microsoft Word Dokument 12.8 KB

Liebe Eltern,

 

Eine Betreuung während der ursprünglichen Unterrichtszeit ist nur per Anmeldung über Frau Koll per Mail an gsolsbruecken@web.de möglich. Zwecks Planung muss diese einen Tag vor dem Betreuungstermin bs 18 Uhr erfolgen. 

Eine Notbetreuung gibt es für Kinder, deren Elternteile in einem systemrelevanten Beruf arbeiten. Das Kind muss symptomfrei sein. 

 

 

 


Wichtige Mitteilung!

 

Schulschließung aufgrund des Coronavirus

 

Ab Montag, den 16.03.2020, bleibt unsere Schule bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17.04.2020 für einen regulären Betrieb geschlossen.

 

Ergänzende Informationen der ADD zum Thema Schulschließung:

 

http://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

 

 

Download
Elternbrief von Frau Koll zur Schulschließung vom 14.03.2020
Corona Brief 1.docx
Microsoft Word Dokument 14.4 KB

Schulstraße 7

67700 Niederkirchen

 

Telefon: 06363-205

Fax: 06363-5977

E-Mail: gs.niederkirchen(at)otterbach-otterberg.de


Wir

... sind eine kleine einzügige Schule der Gemeinde Niederkirchen in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg (Kreis Kaiserslautern), die zur Zeit etwa 50-60 Kinder aus den Ortsteilen Niederkirchen, Heimkirchen, Morbach und Wörsbach und den umliegenden Höfen besuchen.

Unser Schulhaus

... ist über 100 Jahre alt. 1994 wurde angebaut, um weitere Klassenräume zu schaffen. Daher haben wir sowohl einen Altbau als auch einen Neubau, die beide über drei Stockwerke gehen. 

Treppensteigen gehört bei uns dazu!

Unser Schulhof besteht aus mehreren Teilen, auf denen man sich mit den aufgemalten Spielmöglichkeiten, Fußball, Basketball und sonstigen Spielen austoben kann. Eine Wackelbrücke und eine Sitzgelegenheit ergänzen das Angebot.

Moderner Unterricht

... kommt nicht automatisch durch neue Medien. Wir setzen neue Medien möglichst sinnvoll ein. Sie beherrschen nicht unseren Unterricht, sondern helfen uns.

Der Sportunterricht

... findet in der Westpfalzhalle in Niederkirchen und in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. 

Da sich die Westpfalzhalle zur Zeit im Umbau befindet, wird uns dankenswerterweise die Sporthalle in Schallodenbach zur Verfügung gestellt.

Der Schuldrache

...wurde Ende 2011 in einem Malwettbewerb innerhalb unserer Schülerschaft von Kinderhand gestaltet. 

Der Drache findet sich nämlich nicht nur im Gemeindewappen von Niederkirchen wieder, sondern auch als Brunnenskulptur am Schuleingang.